Bleaching Leipzig

Sanfte zahnaufhellung durch modernes Bleaching

Schöne weiße Zähne sind anziehend, jugendlich und gepflegt. Sie stehen für Gesundheit, Ästhetik und Vitalität. Weiße Zähne lassen einen unbefangen reden und lachen. Dies vermittelt eine besondere Ausstrahlung wodurch es einem leichter fällt andere für sich einzunehmen. Als Folge führen schöne weiße Zähne zu mehr Erfolg im Privatleben und im Beruf. Immer mehr Menschen wünschen sich deshalb weißere Zähne und interessieren sich für eine professionelle Zahnaufhellung (das sog. Bleaching). 

Weiße Zähne  Durch zahnaufhellung

Sie möchten weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln? In unserer Zahnarztpraxis in Leipzig bieten wir Ihnen die Möglichkeit, durch eine professionelle Zahnaufhellung deutlich weißere Zähne zu erhalten. Dabei wird ein Zahn-Bleaching eingesetzt, dass ihre Zahnfarbe aufhellt und somit die Zähne weißer erscheinen lässt. 

Bleaching Leipzig - Oralchirurgie Leipzig Lindenau

Vor dem Bleaching

Bevor wir ein Bleaching durchführen, werden zunächst Ihre Zähne untersucht, um sich ein Gesamtbild vom Zahnzustand zu verschaffen. Die Voraussetzung für ein Bleaching sind gesunde Zähne und Zahnfleisch.

 

Da Beläge und Ablagerungen auf den Zähnen ein gleichmäßiges Bleaching Ergebnis verfälschen können, ist eine professionelle Zahnreinigung vor dem Bleaching empfehlenswert. Eine Entzündung des Zahnfleischs oder Karies müssen vor der Zahnaufhellung behandelt werden.

 

Ist ein Zahnersatz geplant, so sollte das Bleaching vor diesem erfolgen. Die Farbe von Kronen, Inlays und auch Füllungen lässt sich durch das Bleaching nicht verändern.

Bleaching Leipzig - Was passiert beim Bleaching?

Ablauf des Bleachings

Nachdem eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt wurde und die Gesundheit der Zähne sichergestellt ist, kann das Bleaching durchgeführt werden.

 

Beim Bleaching werden zunächst Wangenhalter eingesetzt, um zu verhindern, dass Speichel während der Behandlung an die Zähne gelangt.  Als nächstes wird eine härtende Paste auf das Zahnfleisch aufgebracht, um es zu schützen. 

 

Um die Augen vor dem eingesetzten UV Licht zu schützen bekommen unsere Patienten eine Schutzbrille aufgesetzt. Danach werden noch die Wangen und Lippen abgedeckt.

 

Das Bleaching Gel wird Anschließend auf die Zähne aufgetragen und für 15 Minuten mit UV Licht bestrahlt. Dadurch wird das Gel aktiviert und die Zahnaufhellung beginnt. Je nach wie hell die Zähne werden sollen, wird dieser Vorgang 2 bis 3 Mal wiederholt. So sind strahlend weiße Zähne innerhalb einer Stunde möglich. 


Nach dem Bleaching - Weisse diät

Direkt nach dem Bleaching raten wir unseren Patienten in Leipzig auf den Konsum von färbenden Lebensmitteln und Getränken, sowie auf das Rauchen zu verzichten. Aufgehellte Zähne sind direkt nach der Behandlung besonders anfällig für Verfärbungen, wir raten unseren Patienten daher zu einer weißen Diät, bei der nur weiße Lebensmittel, wie z.B. Joghurt, Quark, Milch, Reis, Geflügel, Kartoffeln und Wasser zu sich genommen werden, um eine erneute Verfärbung der Zähne nach dem Bleaching zu vermeiden.

 

Um das Weiß der Zähne möglichst langfristig zu erhalten, empfiehlt es sich 2 bis 3 mal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis in Leipzig durchführen zu lassen.  

 

Bleaching Leipzig - Weisse Diät - Oralchirurgie Leipzig Lindenau

Wie weiss werden die Zähne?

Durch das Bleaching können bis zu neun Farbstufen weißere Zähne erreicht werden. Wir messen das Bleaching Ergebnis mit einer sog. Farbskala. Dabei wird die Skala mit der Farbe Ihrer Zähne Vor- und Nach dem Bleaching verglichen und Fotos von Ihren Zähnen gemacht. Frei verkäufliche Bleaching Produkte aus der Drogerie erreichen meist deutlich schlechtere Ergebnisse.

 

Vor dem Bleaching

 

 

 

Nach dem Bleaching


Wie lange bleiben die zähne weiss?

Führt der Zahnarzt das Bleaching durch, dann hält das Bleaching für etwa zwei bis fünf Jahre. Wie schnell die Zähne wieder etwas dunkler werden, hängt davon ab, wie Sie sich ernähren und welche Genussmittel Sie konsumieren: Wenn Sie viel Tee, Kaffee, Rotwein oder Cola trinken und rauchen, werden sie schneller wieder dunkler. Wenn nicht, bleiben sie jahrelang hell. 

Schadet Bleaching den Zähnen?

Eine professionelle Aufhellung beim Zahnarzt ist in hohem Maße sicher! Vor dem Bleaching kontrollieren wir Ihre Zähne, um dadurch mögliche Risiken auszuschließen. Außerdem erfolgt vor dem Bleaching eine professionelle Zahnreinigung, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erhalten und störende Beläge zu entfernen, die das Bleaching Ergebnis stark verschlechtern.

 

Werden die Zähne in Eigenregie zuhause aufgehellt, können Löcher in den Zähnen oder undichte Füllungen Probleme verursachen. In unserer Praxis in Leipzig verwenden wir dabei professionelle Aufhellungs-Gele. Das sind zugelassene Medizinprodukte mit bewährten Inhaltsstoffen. Diese sind so zusammengesetzt, dass sie den Zähnen nicht nur nicht schaden. Manche helfen sogar dabei, den Schmelz zu härten!

Bleaching: Zuhause oder in der Zahnarztpraxis?

Bleaching-Behandlungen in der Zahnarztpraxis führen in der Regel zu wesentlich besseren und langanhaltenderen Ergebnissen, als das Bleichen zuhause. Denn Zahnärztinnen und Zahnärzte können im Gegensatz zu Laien professionell beurteilen, welche Bleaching-Methode im konkreten Einzelfall geeignet ist und welches Bleichmittel verwendet werden sollte.

Zahnaufheller für den Hausgebrauch können unerwünschte Nebenwirkungen gesundheitlicher und ästhetischer Art haben.


Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Zahnaufhellung und Bleaching haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bei einem ersten Termin in unserer Zahnarztpraxis in Leipzig beraten wir Sie dazu gerne persönlich.